Jesus wird getauft (Lukas 3,1-23)

Hausgottesdienst mit Kindern: Jesus wird getauft

Material: Kerze, (Kinder)bibel oder Gerät zum Abspielen des Videos, evtl. Liederbuch und Instrument, Wassertropfen aus Pappe, für das Experiment siehe verlinkte Listen

Ankommen – Gott bringt uns zusammen

  • Wir räumen das Zimmer auf
  • Wir stellen alle elektronischen Geräte ab
  • Wir zünden eine Kerze an und setzen uns gemeinsam hin
  • Votum mit Bewegungen

„Wir feiern jetzt zusammen Gottesdienst. Andere feiern auch Gottesdienst bei sich zu Hause oder in der Kirche. Gott lädt uns sein. Darum feiern wir jetzt

im Namen Gottes, des Schöpfers, der die ganze Welt gemacht hat,  mit den Armen einen Kreis beschreiben  
und im Namen Gottes, des Sohnes Jesus Christus, der uns lieb hat,  Hände kreuzen am Herzen  
und im Namen Gottes des Heiligen Geistes, der uns stark macht.   Amen“Bizeps zeigen
  • Lied (z.B. „Ein neuer Tag beginnt“ – EM 617 oder „Wir fangen an“ – Top 27,1)
  • Gebet

Jede/r bekommt einen oder mehrere Wassertropfen aus Pappe und darf Gott für eine oder mehrere Dinge danken, wozu wir Wasser gebrauchen können. Dabei wird jeweils ein Wassertropfen auf den Tisch gelegt.

Hören – Gott spricht zu uns

  • Lied (z.B: „Sing, sing ein neues Lied mit mir“ – Du bist Herr Kids 175/ Unser Kinderliederbuch 19 oder „Gott lädt uns ein zu seinem Fest“ – Unser Kinderliederbuch 171 oder „Da staunst du“ – Top 26,9)
  • Evtl. kurze Aktion: Ein Experiment mit Wasser wird durchgeführt.

Vorschlag 1: Durch das Wasser entfaltet sich die Rose. https://klassewasser.de/content/language1/downloads/die-wasserrose.pdf

Bezug: Mit Gottes Kraft können wir uns „frei entfalten“

Vorschlag 2: Wasserzeichen-Geheimschrift

https://klassewasser.de/content/language1/downloads/experiment_geheimschrift.pdf

Bezug: In der Taufe werden wir von Gott „geprägt“

  • Wir lesen eine Geschichte aus der (Kinder)bibel: Jesus wird getauft (Lukas 3,1-23)

Passende Youtube-Videos finden sich unter:

https://youtu.be/gMMDcxvjazY oder https://youtu.be/WGivpPrfdo0

  • Evtl. kurzes Gespräch:
    •  Hier zeigt das Wasser, dass etwas Neues beginnt. Was würden wir gerne von uns „abwaschen“? Wo würden wir gerne „neu anfangen“?
    • Wer von uns ist getauft? Warum (nicht)?
  • Lied (z.B. „Ich bin von neuem geboren“ – Feiert Jesus Kids 86 oder „Es ist niemand zu groß“ – EM 298 oder „Immer und überall“ – Top 25,11)

Teilen – Gott verbindet uns miteinander

  • Fürbittengebet: Wir bitten für alle, die einen Neuanfang machen möchten oder müssen
  • Vater unser

Weitergehen – Gott segnet uns

  • Segensgebet mit Bewegungen, z.B.:
Gottes gute HändeHände zeigen
sind wie ein großes Zelt,mit den Händen über dem Kopf ein Zeltdach formen
das uns beschützt und fest zusammenhält.beide Hände fest verschränken und zusammenhalten
Gottes gute HändeHände erhoben zeigen
sind wie ein großes Zeltmit den Händen über dem Kopf ein Zeltdach formen
Er beschützt dichauf das Gegenüber zeigen
und michauf sich selbst zeigen
und die ganze weite Welt.mit den Händen einen Kreis beschreiben
Amen(Hände falten)
  • Lied (z.B „Gott dein guter Segen“, EM 496)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.